Przejdź do głównej treści Przejdź do wyszukiwarki
Szkoła Podstawowa nr 1 im. Tadeusza Kościuszki w Policach

Intrnazionale Zusamenarbeit

Deutsch-polnisches Projekt „ Das Leben im Mittelalter” - Gross Pinnow 2017

 

Von 26. bis zum 29.09. 2017 nahmen die Schüler der Klassen II a und II b mit den Lehrern Joanna Szymczak, Małgorzata Berg und Sławomir Bączyński am deutsch-polnischen Bildungsprojekt unter dem Titel : „Das Leben im Mittelalter“ teil. Dies war ein weiteres Bildungsprojekt im Gebiet Geschichte und Kultur, das im Rahmen der seit 14 Jahren bestehenden Zusammenarbeit mit der Regionalen Schule Penkun organisiert wurde. Ziel des Projekts war das Alltagsleben der vier Gesellschaftsschichten näherzubringen, nämlich Adel, Geistliche, Ritter und Bürger- Handwerker. Die in den deutsch-polnischen Gruppen geteilten Schüler beider Schulen bereiteten kurze Vorträge und Kunst- Präsentationen zum Thema des Lebens der gewählten Gesellschaftsschicht vor. Gebastelt wurden Kostüme, Masken, Gebäude- Modelle, Manuskripte, Fahnen und Wappen.   Neben Bildungs- und Kreativ-Werkstatt stand im Programm auch Freizeit –Aktivitäten. Deutsch und polnisch wurden am Lagerfeuer und während Spaziergänge gelernt. Ergebnisse der Werkstatt wurden von den Teilnehmern bei der Präsentation am Donnerstagabend vorgestellt. Spezielle Gäste dabei waren Schulleiterin Barbara Tasak, Stellvertreter Artur Zagórski und Schulleiter Roland Ganske.

Das viertägige Projekt  ließ die Schüler, Erfahrungen austauschen und sich bewusst machen, wie interessant und abwechslungsreich das Mittelalter war.

Bilder aus dem Projekt finden Sie in der Bildergalerie.   

 

Programy i projekty